Willkommen beim Ortsverband Gronau

Rund 80.000 ehrenamtliche THW-Helfer haben sich zum freiwilligen Dienst am Nächsten verpflichtet. Zusätzlich arbeiten etwa 1800 Verwaltungsexperten, Techniker, Ingenieure und Spezialisten anderer Fachgebiete hauptamtlich im THW. Der Ortsverband (OV) Gronau gehört zum Regionalbereich Wesel im THW Landesverband (LV) Nordrhein-Westfalen.

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) wurde am 12. September 1950 als Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes gegründet und untersteht dem Bundesministerium des Innern.Der Ortsverband Gronau wurde am 7.5.1954 gegründet, und hat seitdem die Aufgabe, im Bereich Gronau und Umgebung im Sinne des Katastrophenschutzes und der Gefahrenabwehr tätig zu sein. Unser Ortsverband wird seit 2020 durch unseren Ortsbauftragen Florian Ewering geführt.

Der OV Gronau hat einen Technischen Zug (TZ) mit einer Bergungsgruppe, der Fachgruppe "Notversorgung und Notinstandsetzung" ("Fgr N") und der Fachgruppe "Elektroversorgung" ("Fgr E") und kann eine sehr starke Jugendgruppe aufweisen. Viele der Jugendlichen bilden die zukünftigen Helfer des Technischen Zuges.

In unserem Ortsverband engagieren sich Frauen und Männer aller Altersgruppen ehrenamtlich, um mit Technik und Fachwissen zu helfen. Interessierte Personen sind stets gerne gesehen - bei uns werden Sie ausgebildet für die Arbeit im THW, können sich je nach Eignungen und Interessen weiterbilden und an Übungen, Hilfeleistungen und Einsätzen im Inland und Ausland teilnehmen. 

Sprechen Sie uns einfach an!

Gronau ist eine mittelgroße Stadt mit etwa 50.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen. Gronau liegt direkt im Dreiländer-Eck Nordrhein-Westfalen - Niedersachsen - Niederlande.