Lastkraftwagen 7 t mit Ladebordwand (LKW 7 Lbw)

Der Lastkraftwagen LKW 7 Lbw ("Labo") dient zur Beförderung von Fachgruppen-Personal (1+2 Personen), als Geräteträger für Ausstattung und zum Transport von Arbeits- und Baumaterial. Er wird in unserem Ortsverband für die Fachgruppe Elektroversorgung eingesetzt, die damit ihre in Gitterboxen verstauten Geräte, Werkzeuge und Kabel transportiert. Ferner dient er als Zugfahrzeug für die Netzersatzanlage 200kVA.

Fakten Lastkraftwagen 7 t mit Ladebordwand (LKW 7 t Lbw)

Typ: LKW 7 t Nutzlast, geländefähig nach DIN EN 1846 Kategorie II (gf)*, Plane / Spriegel, hydraulische Ladebordwand 1,5 t, 1+2 Plätze
*Die Anforderungen bezüglich der Geländefähigkeit befinden sich zur Zeit in der fachlichen Prüfung.


Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:


1. Transportfahrzeug

  • Transport von Personal der Fachgruppe (1+2)
  • Transport der Ausstattung der Fachgruppe
  • Transport von Baumaterial und anderen Sachgütern


2. Zugfahrzeug

  • als Zugfahrzeug für den Anhänger NEA
  • Anhänger bis ca. 18 t zulässiges Gesamtgewicht