18.07.2021, von Ralf Kosse

Rückkehr vom Hochwasser-Einsatz

Einsatz in Heimerzheim vorerst beendet

Seit heute Nacht, am frühen Sonntagmorgen, sind alle Einsatzkräfte des THW Ortsverbandes Gronau erst einmal wieder zurück aus dem Hochwasser-Einsatz in Heimerzheim im Swisttal. Am heutigen Sonntag wurden alle Fahrzeuge und Geräte gereinigt und zurück in Einsatzbereitschaft versetzt. Unsere Helferinnen und Helfer können einmal durchatmen und ausschlafen.

Insgesamt wurden seit Donnerstag morgen in vier Schichten mit insgesamt knapp 35 Helferinnen und Helfern mehr als 550 Einsatzstunden geleistet, Personen aus dem Hochwasser gerettet, Keller gepumpt und Notstrom erzeugt. Zudem stellte unser Zugtrupp die Einsatzabschnittsleitung (EAL) für die Ortsverbände Ahaus, Moers und Gronau in Heimerzheim.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.