09.10.2021, von Ralf Kosse

Neuzugang im THW Gronau

Nagelneuer Anhänger für Wechselbrücken abgeholt

Das Geheimnis ist gelüftet: unsere beiden Helfer Patrick Niehoff und Christoph Thesing holten gestern unseren nagelneuen Anhänger Wechselbrücke vom Hersteller Junghanns aus Hof ab. Der Anhänger wird unserer Bergungsgruppe zugeordnet und kann verschiedenste BDF-Wechselbehälter (Bundesverband des Deutschen Güterfernverkehrs) und auch ISO-Container huckepack nehmen. Dadurch können wir bei geringstmöglichen Kosten sehr flexibel agieren. Anstatt etliche Anhänger mit je Fahrgestell, Reifen, Bremsanlage und vielem mehr vorzuhalten, wird nur dieser eine Anhänger benötigt.

In Kürze wird der erste Wechselbehälter geliefert und wird unseren Rüstholz-Satz aufnehmen. Für unser EGS-System und weitere Komponenten werden in Zukunft weitere Behälter folgen. Die Benutzung des Systems ist sehr einfach: beim Wechselbehälter werden die vier Beine heruntergeklappt und der Anhänger wird pneumatisch einige Zentimeter heruntergefahren. Dabei wird einfach die Druckluft des Bremssystems verwendet. Der Wechselbehälter steht nun auf eigenen Füßen und das Anhängergestell kann unter dem Behälter weggefahren werden. Das Aufsatteln verläuft genau umgekehrt ebenfalls per Knopfdruck.

 

Technische Daten

Maße & Daten

HerstellerJunghanns
Baujahr2021
Länge8.860-9.460 mm
Breite2.500 mm
Höhe ohne Brücke (in Fahrstellung)1.570 mm
Leergewicht2.640 kg
Gesamtgewicht (voll beladen)18.000 kg

Zusatzausstattung & Sonstiges

Luftfederung mit Hubfunktion fürs Auf-und Abbrücken 

12 x Ratschenspanngurt zweiteilig

8 x Kantenschutz (Kunststoff)Steckblaulicht mit Wechselfunktion gelb/blau (über Zugfahrzeug schaltbar)
Schlüssel für Containerbefestigung und RadmutternAufnahmen für BDF-Wechselbrücken und ISO-Container
Adapter von geteilter Bremsleitung auf DoumaticEinparkhilfe (akustisch) mit Abstandssensoren

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.