13.12.2019, von Ralf Kosse

Blut spenden rettet Leben!

THW Gronau spendet Blut im Team

Täglich werden in Deutschland 15.000 Blutkonserven für die Versorgung von kranken und verletzten Menschen benötigt - diese können nur von anderen Menschen gespendet werden. Um unsere Kameradinnen und Kameraden vom Roten Kreuz Gronau bei ihrer heutigen Blutspende zu unterstützen, sind heute gleich 12 unserer Helferinnen und Helfer im Team zur Blutspende gegangen. In der Rotkreuz-Unterkunft an der Ochtruper Straße wurden wir herzlich begrüßt uns nach kurzer Untersuchung ging es direkt los. Ein kleiner Pieks und schon floss die lebensrettende Spende. Für jeden Spender gab es anschließend vorweihnachtlich passende Leckereien und einen tollen Imbiss.

Am kommenden Montag (16.12. von 16-20 Uhr) besteht noch die Möglichkeit, beim Roten Kreuz in Gronau Blut zu spenden - macht doch auch mit und rettet Leben!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.