28.07.2016, von Michael Dierselhuis

Ausleuchten beim Udo Lindenberg Konzert

Frauenpower liefert mit blauem Strom die Erleuchtung

Das THW Gronau erhielt den Auftrag, für die Notstromversorgung samt Licht in einem Eingangs- und Ausgangs-Bereich des Udo Lindenberg-Konzertes an der Bürgerhalle in Gronau zu sorgen. Drei Helferinnen und ein Helfer machten sich am Mittwoch, dem 27.07.2016 um 17:00 Uhr mit einem Stromerzeuger 50 KVA mit Lichtmast an diese Aufgabe.

Die vom Veranstalter gestellte, ortsfremde Security musterte mit Argusaugen und sehr erstaunten Blicken, wie Frauenpower in blau LKW fährt und rangiert, und die Technik in kurzer Zeit auch einsatzbereit macht. Frauen beim THW können das - und die Frage, welches Fitness Studio dann regelmäßig besucht wird, war möglicherweise dem heimlichen Wunsch näherer Kontaktaufnahme geschuldet…

Am Ende eines tollen Konzertes leerte sich der Festplatz dann schnell, nicht zuletzt wegen des einsetzenden Regens. Nach Abbau und Rückfahrt zur Unterkunft - mit nachfolgender Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft - wurde gegen 0:15 Uhr der Einsatz beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.