20.05.2022, von Ralf Kosse

Amtshilfe: Fahnen sichern

Sturmvorbereitung in luftiger Höhe

Fotos. Martin Wissing

Für Freitag, den 20. Mai 2022 war vom Deutschen Wetterdienst vor schweren Sturmböen in Orkanstärke gewarnt worden. Bereits am Tag zuvor stürmte es, wobei zwei der zahlreichen Deko-Fahnen in der Gronauer Innenstadt beschädigt wurden. Um weitere Verluste zu vermeiden, bat das Ordnungsamt Gronau unseren THW-Ortsverband, bei deren Bergung auszuhelfen.

Drei unserer Helfer machten sich flugs mit unserer Gelenkarbeitsbühne "LEO" auf den Weg und sicherten noch am Vormittag alle Fahnen aus luftiger Höhe. Das anschließende Unwetter traf Gronau glücklicherweise nur minimal, die Vorsichtsmaßnahme war trotzdem mehr als berechtigt.


  • Fotos. Martin Wissing

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.