Einsatzarchiv

  • 19.11.2011

    Massenkarambolage auf der Autobahn 31

    THW Gronau leuchtet Einsatzstelle ausmehr


  • 04.06.2011

    Großbrand im Gronauer Amtsvenn - THW Gronau versorgt Einsatzkräfte

    Von Freitag morgen (3.06.2011) bis Samstag Abend (4.06.2011) versorgte das THW Gronau die bis zu 580 Einsatkräfte der Feuerwehr beim Großbrand im Gronauer Amtsvenn. Am Freitag morgen wurde der Brand im Naurschutgebiet "Amtsvenn" entdeckt, das Feuer wütete sowohl auf deutscher Seite in Gronau an der Niederländischen Grenze, als auch auf niederländischem Gebiet. …mehr


  • 10.04.2011

    Tresor-Bergung aus der Dinkel

    Am Sonntag morgen, dem 10. April 2011 wurde das THW Gronau von der Polizei Gronau im Rahmen einer Amtshilfe-Anforderung gebeten, einen Tresor aus der Dinkel zu bergen. Nach einem Einbruch in die Büroräume der Zentralen Bau- und Umweltdienste der Stadt (ZBU) in der Nacht zum Sonntag wurde der Tresor, der nur mit Unterlagen und Sicherungskopien gefüllt war, von den …mehr


  • 30.10.2010

    Kirchturm-Sprengung in Gronau-Epe

    Am Montag, dem 30. August 2010 wurde der Kirchturm der ehemaligen St. Antonius-Kirche im Gronauer Ortsteil Epe gesprengt. Nachdem in den letzten Wochen bereits das Kirchengebäude aus dem Jahr 1966 abgerissen wurde, sollte am Montag um 15h der Glockenturm aus Beton gesprengt werden. Das THW Gronau half mit insgesamt dreizehn Helfern und drei Fahrzeugen, mit …mehr


  • 28.08.2010

    Tief „Cathleen“ beschert Rekord-Hochwasser

    Aufgrund extrem starker Regenfälle vor allem im nordwestlichen Münsterland wurde das THW Gronau vom 27. bis zum 29.08.2010 gefordert. Nach Niederschlägen von bis zu 180 Litern pro Quadratmeter an einem Tag - normal sind etwa 60 Liter im gesamten Monat August - traten die Flüsse Aa, Dinkel und Vechte über die Ufer und sorgten für massive …mehr


<< < 2 3 4 5 6 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: