Einsatzarchiv

  • 24.04.1996

    Brand im Naturschutzgebiet

    Am Mittwoch dem 24.04.1996 entsteht eine kilometerweit sichtbare Rauchsäule über dem Naturschutzgebiet zwischen Gronau (Westf.) und Gildehaus.Über 300 Hilfskräfte im EinsatzNachdem schon ca. 300 Feuerwehleute aus Niedersachsen, Nordrheinwestfalen und dem benachbarten Niederlanden im Einsatz sind, werden auch die Hilfskräfte des Technischen Hilfswerks aus Gronau …mehr


  • 25.11.1995

    Flugzeugnotlandung einer zweimotorigen Propellermaschine

    Am Morgen des 25.11.1995 legten fünf Junghelfer aus Gronau und sechs Junghelfer aus Ahaus die Prüfung zum Helfer im aktiven Dienst ab. Alle 11 jungen Männer bewiesen ihr Können und wurden durch den Landesbeauftragten in den aktiven Dienst der Helferschaft aufgenommen. Das sie wirklich etwas gelernt hatten konnten sie dann um 15:30 Uhr unter Beweis …mehr


  • 28.10.1992

    Großbrand eines Chemiebetriebs

    Dunkler Qualm steigt aus den letzten kleinen Brandherden auf. Es stinkt nach verbranntem Plastik, im Hals entsteht ein seltsamer Geschmack, auf dem Boden sind Tausende von kleinen Granulatkugeln verstreut - Eindrücke, die ein Bild von den verherenden Folgen des Brandes geben, der die kunststoffverarbeitende Firma `Polyprop' im Industriegebiet Epe-Nord in der Nacht …mehr


  • 26.07.1991

    Bergung eines LKW

    In den frühen Morgenstunden des 26. Juli 1991 kam der Einsatzbefehl für das Technische Hilfswerk Gronau. Ein türkischer Lastwagenfahrer hatte in der Nacht zum Freitag gegen drei Uhr den Sattelauflieger seines 40 t LKW verloren. Zugmaschine befreit durch Hebekissen Nachdem der Mann zunächst versucht hatte, den Schaden selber zu beheben, mußten schließlich um …mehr


<< < 8 9 10 11 12 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: