08.02.2020, von Ralf Kosse

"Tom der THW Helfer" für die Bücherei Gronau

Spende der THW Helfervereinigung Gronau

Das Buch "Tom der THW Helfer" kann nun auch in in der Stadtbücherei Gronau und deren Zweigstelle in Epe ausgeliehen werden. Die beiden Bände "Einsatz in Frankreich" und "Einsatz in der Burgruine" zeigen Kindern, was das Technische Hilfswerk (THW) macht und wie Menschen in Not geholfen wird. Jeweils zwei Bände übergaben Ralf Kosse (links) und Dennis Franke (rechts) von der Helfervereinigung des THW Gronau an die fachliche Leitung der Stadtbücherei Gronau, Anne Kammholz (Mitte).

Die THW-Helfervereinigung unterstützt die Nachwuchsgewinnung der ehrenamtlichen Katastrophenschutz-Organisation schon seit Jahren, so wurden auch alle Gronauer und Eper Kindergärten mit den "Tom"-Büchern ausgestattet. Besonders Band eins, "Einsatz in Frankreich", eignet sich dafür hervorragend, nahmen im Januar 2000 doch auch zwölf Helfer des THW Gronau an dem zweiwöchigen Einsatz nach heftigen Stürmen im Süden Frankreichs teil.

Foto: Janina Kosse


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.