16.02.2019, von Ralf Kosse

Rotes Kreuz Gronau besucht das Technische Hilfswerk

Besichting des DRK Gronau beim THW Ortsverband Gronau

Am Abend des 15. Februar 2019 besuchten uns unsere lieben Kameradinnen und Kameraden vom Roten Kreuz Gronau. Nach einer Einführung über das Technische Hilfswerk, unsere Aufgaben, wie wir helfen und was wir können, ging es zur Besichtigung durch unsere Unterkunft. Unser Zugführer Torsten Lammers und unser Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit, Ralf Kosse, demonstrieren die Fahrzeuge und Gerätschaften unseres Ortsverbandes. Die Notstromaggregate unserer Fachgruppe Elektroversorgung konnten live in Aktion bestaunt werden und so manches spannende Werkzeug wurde ausprobiert.

Während der Führung übten unsere Bergungsgruppen auf dem Hof den Aufbau einer Seilbahn mit Dreiböcken zum Transport von Verletzten. Diese Arbeiten konnten während des Rundgangs ständig verfolgt werden. Gemeinsame Übungen und Besuche sind immer von Vorteil für beide Seiten - denn wenn man im Einsatz perfekt zusammen arbeiten möchte, dann muss man sich gut kennen und den anderen verstehen. So wurde gestern auch gleich der Gegenbesuch beim DRK verabredet - de  gemeinsam sind wir stärker!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.