22.03.2019, von Ralf Kosse

Räumung einer Cannabis-Plantage

THW Gronau sichert Elektrik und demontiert Anlagen

Am Vormittag des 21. März 2019 wurde das THW Gronau von der Gronauer Polizei angefordert - eine illegale Cannabis-Plantage musste geräumt werden. Mit 15 Helferinnen und Helfern wurde die umfangreiche und höchst unsichere Elektrik von unseren Elektrofachkräften zunächst abgeschaltet, dann gesichert und demontiert.

Die Anlagen zur Aufzucht wurden abgebaut und für die weitere Beweissicherung der Polizei übergeben. Insgesamt waren unsere ehrenamtlichen Hilfskräfte bis zum späten Nachmittag im Einsatz.



Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.