26.06.2021, von Ralf Kosse

Neustart - we're back again!

Wiederaufnahme des regulären Dienstbetriebs nach Corona-Lockdown

Endlich wieder Dienstabende - endlich wieder THW mit Ausbildungen und Übungen! Die stark gesunkenen Corona-Inzidenzen ermöglichen es uns, wieder Dienstveranstaltungen durchzuführen. Zwar mit strengen Hygienemaßnahmen, aber live, vor Ort und ZUSAMMEN! Gestern Abend fand die jährliche Einweisung auf unsere Gelenkarbeitsbühne "LEO 18 GT" statt. Ausbilder Bernd Sundermann von LEOs Hersteller Teupen erinnerte an die Gefahren im Umgang mit Arbeitsbühnen und erläuterte die komplexe Technik unserer Bühne bis ins Detail. Unsere LEO-Bediener sind nun wieder fit im Umgang und können sich auch bei einem Ausfall helfen, indem sie dann die Arbeitsbühne von Hand steuern.

Parallel fand für den Rest zunserer Hilfskräfte eine praktische Funkausbildung statt - mit Digitalfunkgeräten ging es durch Gronau. Koordinaten mussten gefunden und unterhaltsame Rätsel gelöst werden. Gute Kommunikation ist alles - damit es im Einsatz keine Missverständnisse gibt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.