22.10.2021, von Ralf Kosse

"Luzie" ist da!

Neues Meldefahrrad für den Zugtrupp eingetroffen

Hier die Aufklärung unseres kleinen Rätsels: Die "Neuanschaffung", unser neues Fahrzeug im Ortsverband, ist ein Klapprad! "Luzie" ist das neue Meldefahrrad für unseren Zugtrupp. Dort wird sie für Erkundungen, Meldefahrten und Materialtransport eingesetzt. Mit ihren zwei Gepäckträgern (vorne + hinten) ist sie dafür bestens ausgerüstet. Dank extra dicker Bereifung und als Pedelec kommt sie nicht nur durch schwierigstes Gelände, sondern auch jeden Berg hoch.

Viele Einsätze der Vergangenheit wie Hochwasser, Wald- und Moorbrände, aber auch das Starkregenereignis im Ahrtal hätten von Luzie profitieren können. Der Zugführer und weitere Helfer*innen kommen so schnell an die Einsatzstellen, kleineres Material kann schnell und effektiv transportiert werden. Das ganze auch noch Energie- und kosteneffizient. Verstaut wird Luzie zusammengeklappt im Kofferraum des Zugtrupp-Bullis. In 10 Sekunden kann sie losdüsen - "Wie die Luzie"!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.