04.07.2019, von Ralf Kosse

Lebensrettender Defibrillator für das THW Gronau

Hightech zur Lebensrettung übergeben - umfangreiche Einweisung für die Helfer

Einen nagelneuen Defibrillator konnte am vergangenen Freitag unser Ortsbeauftragter Lutz Schabbing (rechts im Bild) aus den Händen vom Mitarbeiter unserer THW-Regionalstelle in Wesel, Stefan Wytzisk, entgegen nehmen. Zuvor erläuterte Wytzisk informative Hintergründe über die Funktionsweise des menschlichen Herzens und die Wiederbelebung in Notfällen, bevor er allen Helferinnen und Helfern eine detaillierten Unterweisung in das Gerät gab.

Der Defibrillator hängt leicht erreichbar in unserer Unterkunft und kann in Zukunft womöglich Leben retten. Hoffen wir, dass wir ihn nie benötigen!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.