11.02.2018, von Ralf Kosse

Gronau Helau - Heia-Krabau Schöppingen!

THW Gronau sichert Karnevalsumzüge

Das THW Gronau war am Karnevalssonttag, dem 11.Februar 2018 wieder närrisch aktiv - und sicherte die Karnevalsumzüge in Gronau und Schöppingen mit ab. In Gronau nahmen die Helferinnen und Helfer des THW an einer Bereitschaft teil, um im Ernstfall zusammen mit der Feuerwehr Gronau, der Polizei, der DLRG Ortsgruppe Ahaus e. V. und dem Deutschem Roten Kreuz Gronau schnell helfen zu können. Ferner sorgte das 50kVA-Notstromaggregat für die Stromversorgung des Erste-Hilfe-Zeltes und der Einsatzleitung.

In Schöppingen halfen die Gronauer Ehrenamtler vom THW, den Umzug der NSKKV Schöppingen abzusichern, damit niemand zu Schaden kam. Hier wurde mit der Feuerwehr Schöppingen, dem THW OV Ahaus, den Johannitern und dem Malteser Hilfsdienst e.V. Schöppingen geholfen.

Die Wetter-Tollitäten spielten größtenteils mit - es war zwar kühl und schauerte kurz, aber streckenweise heizte die Sonne den münsterländer Jecken toll ein. So ging der Tag aus THW-Sicht problemlos zu Ende, es gab keine nennenswerten Zwischenfälle für die Hilfskräfte vom Technischen Hilfswerk.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.