31.05.2015, von Ralf Kosse

Erste Hilfe Ausbildung

Am vergangenen Freitag endete ein mehrwöchiger Erste-Hilfe-Kurs beim Technischen Hilfswerk Gronau.

Die Ausbilder Frank Böcker (Mitte, 2. von rechts) und Andreas Blommel (Mitte rechts) vom Deutschen Roten Kreuz Epe frischten das Wissen der THWler in Sachen erster Hilfe auf und konnten auch auf die THW-speziellen Einsatzszenarien eingehen.

Die Erste-Hilfe-Ausbildung ist ein elementarer Bestandteil der Ausbildung der THW-Helfer, regelmäßige Auffrischungen sind obligatorisch. Auch die Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz profitiert von solchen gemeinsam veranstalteten Ausbildungen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.