27.10.2019, von Ralf Kosse

Erfolgreiche Grundausbildung

Vier neue Helfer*innen im THW Gronau

Foto: Sylvia Niehoff

Vier frischgebackene Helferinnen und Helfer hat das Technische Hilfswerk (THW) Gronau nun in seinen Reihen: Jurgen Blom, Moritz Herden, Jarno Hörst und Ilayda Coban (von links nach rechts) haben am vergangenen Samstag die Abschlussprüfung zur THW-Grundausbildung in Emmerich erfolgreich bestanden. Nach gut sechsmonatiger Ausbildung über die Organisation des THW, Verhalten im Einsatz, Metall-, Stein- und Holzbearbeitung und vielem mehr konnten die vier Ehrenamtler zeigen, was sie können.

Durch mehrere Jahre Erfahrung in der THW-Jugendgruppe fiel das allen besonders leicht, so bekamen die THW-Prüfer keinen Grund zur Kritik. Nun geht es im Ortsverband Gronau in den Fachgruppen mit Spezialausbildungen weiter, auch der Weg in die THW-Bundesschulen steht den jungen Freiwilligen nun offen.

Wir gratulieren unseren neuen Helferinnen und Helfern und begrüßen sie stolz in unserem technischen Zug!


  • Foto: Sylvia Niehoff

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.