30.05.2018, von Ralf Kosse

DRK Steinfurt besucht THW Gronau

Gestern Abend waren acht Helferinnen und Helfer vom Deutschen Roten Kreuz - Ortsverein Steinfurt - bei uns zu Gast.

Beim Radrennen "Rund um Steinfurt" vor gut einem Monat sorgten die Kameradinnen und Kameraden vom DRK Steinfurt zusammen mit "unseren" THW-Helferinnen und -Helfern für Sicherheit am Streckenrand. Für die DRKler aus Steinfurt ist das THW relativ unbekannt, der nächste Ortsverband ist erst wieder in Rheine. So kam schnell der Wunsch auf, sich näher kennen zu lernen und etwas über die Arbeit und die Möglichkeiten des THW zu erfahren.

Gestern Abend konnten die Freiwilligen vom DRK nun durch Filme und einen Vortrag die Details des THW kennenlernen. Beim Rundgang durch unsere Unterkunft konnten neben unseren Fahrzeugen auch unsere Werkzeuge und Rettungsgeräte kennengelernt und zum Teil auch ausprobiert werden.

Wie wichtig solches Kennenlernen zwischen den Katastrophenschutzorganisationen ist, merkt man spätestens im Einsatz: dann ist es von Vorteil, wenn man sein Gegenüber kennt und weiß, wie die anderen Organisationen arbeiten und denken.

Wir bleiben in Kontakt!

Fotos: Lisa Dierselhuis


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.