28.11.2020, von Ralf Kosse

Bestandene Grundausbildung

Nina Kernebeck ist Neu-Helferin im THW Gronau

Nina Kernebeck (links) präsentiert ihre Urkunde zur bestandenen Grundausbildung auf dem Übungsgelände der THW-Regionalstelle Wesel. Ihr zur Seite steht Dieter Heupink. Der Ausbildungsbeauftragte des THW OV Gronau bildete Kernebeck dafür aus.

Frischgebackene Helferin unseres Ortsverbandes ist nun Nina Kernebeck. Am Samstag bestand die 19-jährige die THW-Grundausbildungsprüfung auf dem Übungsgelände unserer THW-Regionalstelle in Wesel. Kernebeck hatte sich das gesamte Jahr 2020 auf diese Prüfung vorbereitet.

In der Grundausbildung des THW lernen die Helfer_innen-Anwärter alles Notwendige, um fit für Einsätze und Hilfeleistungen beim THW zu sein. Der Ausbildungsbeauftragte des THW Gronau, Dieter Heupink erklärte: "Normalerweise ist die gesamte Ausbildung in gut sechs Monaten geschafft, wegen Corona wurden die geplanten Prüfungstermine seit dem Sommer jedoch mehrmals verschoben. Aber nun haben wir ein neues, strenges Hygiene-Konzept für die Prüfungen: in Kleinstgruppen werden immer nur zwei Prüflinge mit Mundschutz und Abstand von einem einzelnen Prüfer beurteilt. So konnte Nina endlich ihre Grundausbildung erfolgreich abschließen. Wir freuen uns sehr über den Neuzugang in unserem Ortsverband!".

Nach dem schriftlichen Teil musste Kernebeck an verschiedenen praktischen Stationen ihr Wissen im Umgang mit Trennschleifern, Leitern, Knoten, Gesteinsbearbeitung und dem Anheben von schweren Lasten unter Beweis stellen - dies mit vollem Erfolg.

Wir gratulieren Nina herzlich für die tolle Leistung und freuen uns auf gemeinsame und aufregende Jahre mit ihr in unserem Ortsverband!


  • Nina Kernebeck (links) präsentiert ihre Urkunde zur bestandenen Grundausbildung auf dem Übungsgelände der THW-Regionalstelle Wesel. Ihr zur Seite steht Dieter Heupink. Der Ausbildungsbeauftragte des THW OV Gronau bildete Kernebeck dafür aus.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.